Atlas- und Wirbelsäulentherapie

Atlas- und Wirbelsäulentherapie

Atlas-Therapie/Atlaslogie

die ganzheitliche Methode für ein optimal funktionierendes Nervensystem, das der Wiedererlangung und der Erhaltung unserer Gesundheit dient.

Rücken- Nacken- Schulter-und Lendenschmerzen sowie Kopfschmerzen oder Migräne können positiv beeinflusst werden, indem die Statik der Wirbelsäule verbessert wird.

Was ist Gesundheit
Gesundheit bedeutet für den Menschen, in vollkommener körperlicher, geistiger und seelischer Harmonie zu leben. Wenn eines Tages Anzeichen einer geschädigten Gesundheit auftreten, kann es sein, dass sich der Körper bereits seit Jahren in einem gesundheitlich verminderten Zustand befindet, ohne dass sich der Mensch dessen bewusst ist.

Was ist Krankheit
Krankheiten sind Störungen im Ablauf der Lebensvorgänge, sei es im körperlichen oder seelischen Bereich. Viele Krankheiten entstehen, wenn die Nervenimpulse zwischen dem Gehirn und den einzelnen Organen/Zellen durch einen leichten Druck auf die Nervenfasern über einen bestimmten Zeitraum beeinträchtigt werden.

Voraussetzung für ein gut funktionierendes Nervensystem ist eine intakte Wirbelsäule

Die Atlas-Therapie/Atlaslogie ist sowohl eine Behandlungsmethode als auch eine  Gesundheitsvorsorge. Sie fördert und unterstützt ein möglichst optimal funktionierendes Zentral-Nervensystem und aktiviert somit die Selbstheilungskräfte unseres Körpers. Ist der Atlas (oberster Halswirbel) verschoben, können Nervenimpulsstörungen auftreten und die Wirbelsäule gerät aus der Statik. Schmerzen am Bewegungsapparat und physiologische Störungen sind eine häufige Konsequenz. Eine sehr sanfte Behandlung bringt den Atlas in seine zentrische Lage zurück, und ein allfälliger Beckenschiefstand wird behoben. Der Fluss der Nervenimpulse ist wieder möglich, und die so wichtige ständige Regeneration aller Organe und des ganzen Körpers wird dadurch verbessert.

Atlas-Therapie/Atlaslogie schafft die Voraussetzungen, unseren eigenen inneren Kräften freien Fluss zur Heilung zu ermöglichen. Atlaslogie ist eine Ganzheitsmethode, keine Symptombekämpfung, keine Manipulation.

Wirbelsäulen Revitalisation
ist eine sanfte, intensive Behandlung des Rückens, unter besonderer Einbeziehung der Muskulatur der Wirbelsäule. Jeder Wirbel wird  bestmöglich zentriert. Ein eventueller Hüfthochstand wird korrigiert, wodurch die Gelenke, ganz besonders Hüft- und Kniegelenke, entlastet werden. Die Massage der Schultermuskulatur löst Verspannungen auf und  Schmerzen verschwinden nach und nach.